Vor- und Nachteile von Bonusangeboten

Vor- und Nachteile von Casino Bonusangebote

Las Vegas 2Casino Bonusangebote sind sehr vielfältig und so etwas wie einen Branchendurchschnitt gibt es bei ihnen nicht. Dennoch lassen sie ein paar allgemeine Aussagen zu, die sich sowohl an den Kunden als auch an das Casino an sich richten. Konkret geht es dabei um Vor- und Nachteile der Casino Bonusangebote. Bevor es damit losgeht, werden die gängigen Angebote beschrieben.

Was sind Casino Bonusangebote?

Bei einem Casino Bonusangebot bekommen Kunden einen (vermeintlichen) finanziellen Bonus. Dieser Bonus muss erspielt werden und kann nicht ohne Gegenleistung des Kunden in Anspruch genommen werden. Dazu kommt, dass ein Casino Bonusangebot zeitlich befristet ist und ein Kunde nur einen Bonus in Anspruch nehmen kann.

Beliebte Casino Bonusangebote

Aus der Sicht der Casinos zählen der Neukunden Bonus und der Cashback Bonus zu den beliebtesten Varianten. Ein Neukunden Bonus wird gewährt, wenn ein Kunde sich bei einem Casino registriert und dort eine Einzahlung tätigt. Zu der Einzahlung gibt es dann zum Beispiel einen 100 % Bonus. Der Cashback Bonus beinhaltet, dass Kunden ihre Verluste zu einem Teil ausgleichen können, wenn sie ein bestimmtes Spiel spielen, dass häufig an einen bestimmten Wochentag gekoppelt ist. So gelten einige Angebote zum Beispiel nur am Dienstag und heißen dementsprechend Cashback Dienstag.

Vorteile für das Casino

Das Casino kann durch diese Angebote seinen Kundenstamm erweitern. Dadurch erhöht sich die Markenbekanntheit und idealerweise verbessert sich so das Image des Casinos. Anbieter wie dieser hier freuen sich darüber. Darüber hinaus kann eine höhere Mitgliederanzahl positiv für Gespräche mit Interessenvertretern sein. Da ein Bonus nur in Anspruch genommen werden kann, wenn er vorab freigespielt wurde, erzielt das Casino weitere Umsätze und eventuell werden Kunden angefixt und wollen das weitere Angebot ausgiebig testen.

Vorteile für den Kunden

Ein Kunde erhält einen hohen finanziellen Gegenwert, sobald er den Bonus freigespielt hat. Wie hoch der Gegenwert ist, kann pauschal nicht gesagt werden. Aber häufig werden Bonuszahlungen angeboten, die die Einzahlung bis zu einem bestimmten Wert verdoppeln. Einige wenige Angebote bieten sogar Bonuszahlungen, die 500 € übersteigen.

Nachteile für das Casino

kartenEin digitales Casino ist einem großen Konkurrenzkampf ausgeliefert. Viele Menschen kennen sich in dieser Industrie aus, aus eigenem Interesse oder weil sie des Öfteren in einer Spielothek verkehrt haben. Sie sondieren den Markt und picken sich das beste Angebot raus. Darum müssen Casinos mit einem spitzen Bleistift kalkulieren und Angebote kreieren, die besser sind als die Angebote der Konkurrenz, auf der anderen Seite aber keinen Verlust bedeuten.

Nachteile für den Kunden

Ein Kunde kann die Bonusangebote nicht miteinander kombinieren. Das heißt also, dass der Kunde einen Neukunden Bonus von Anbieter A nicht mit einem Cashback Bonus von Anbieter A kombinieren kann.

Üblicherweise ist ein Bonus zeitlich befristet. Innerhalb dieser Zeit muss der Bonus freigespielt werden, unabhängig von der eigenen finanziellen Situation, den persönlichen Umständen oder den beruflichen Rahmenbedingungen.

Vor allem hohe Bonusangebote fordern viel Zeit und Disziplin, bis sie freigespielt wurden. Die Kunden stehen also unter zeitlichem Druck und müssen einen hohen Umsatz in einer sehr kurzen Zeit erzielen. Außerdem müssen sie bedenken, dass bei einem erforderlichen 40 – fachen Umsatz einer Einzahlung von 100 Euro ein Umsatz von 4000 Euro erzielt werden muss, bevor der Bonus verfügbar ist.

Weiterlesen